Kinder und Brillen

Circa jedes fünfte Kind bekommt heute schon eine Brille verordnet.

 

Denn der Zeitraum für die volle Entwicklung des guten, beidäugigen Sehens ist begrenzt. Versäumtes lässt sich nur innerhalb der ersten Lebensjahre nachholen.

Die meisten Fehlsichtigkeiten müssen daher spätestens mit zwei bis drei Jahren durch eine Brille korrigiert werden, um lebenslange und nicht mehr wiedergutzumachende Seheinbußen zu vermeiden.

Vor vielen Jahren war es keine Seltenheit, dass Kinder von Mitschülern mit “Brillie” oder “Brillenschlange” gehänselt wurden. Diese Zeiten sind lange vorbei. Wir führen eine große Auswahl schöner, bunter und modischer Kinderbrillen.

 

Eine Grundvoraussetzung dafür, dass Kinder die Brillen auch gern annehmen und tragen ist eine stabile, leichte, perfekt sitzende Brille, die nicht rutscht, weder beim Sport noch beim Spielen und Toben mit Freunden und optimal auf die Sehleistung des Kindes angepasst ist.

Szabó Augenoptik

Hauptstraße 1A

99439 Berlstedt

 

t. 036452.18757

f. 036452.18758

 

 

Szabó Hörakustik

Hauptstraße 3

99439 Berlstedt

 

t. 036452.768444

f. 036452.768445

 

 

 

 

Szabó Augenoptik & Hörakustik Weimar

Straßburger Platz 6

99427 Weimar

 

t. 03643.7793730

f. 03643.7793732